Skip to Content

Kleiner Kreuzheben MAXTEST

von ag1m

So, da ich ja bald mit meiner Kreuzheben Routine starten mächte, wollte ich heute mal wissen wo ich bin. Mein letzter Test war im November 2010, da lag ich bei 170 Kg mit Luft nach oben.

Training heute:

Kreuzheben (Hook Grip)

2x 40 Kg x5
1x 70 Kg x5
1x 100 Kg x3
1x 135 Kg x2
1x 160 Kg x1
1x 170 Kg x1



1x 175 Kg x0 (die Hantel war irgendwie am Boden fest geschraubt :mrgreen: )

Frontkniebeugen (ATG)

2x 20 Kg x5
1x 40 Kg x5
1x 60 Kg x3
1x 80 Kg x2
1x 100 Kg x3
1x 120 Kg x2

Beincurls

1x 10 Kg x10
1x 20 Kg x10
1x 30 Kg x10
1x 40 Kg x10
1x 50 Kg x2 (mein Beinbizeps ist soooo schwach :cry: )

Reduktionsssatz (max. 5 Sek. Pause zwischen den Sätzen)

1x 40 Kg x8
1x 30 Kg x7
1x 20 Kg x11
1x 10 Kg x20

-> Beinbizeps dicht :lol:

Bauch

Supersatz (Ab Wheel + Beinheben im Hängen)

1x19 + 1x7
1x12 + 1x6

Dragon Flags

1x8
1x6


Ja nach der langen Pause von Kreuzheben zumindest nicht schwächer geworden, genau wie im November etwa. Beinbizeps ist eindeutig der Flaschenhals und muss gestärkt werden, dann gehts auch wieder hoch mit dem Gewicht beim Kreuzheben. Btw. ich muss unbedingt mal das nächste mal die Dragon Flags filmen, ich glaub das waren eher "Behinderten" Flags :roll: :lol:
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 
 
Archiv
- September 2013
Kettlebell Workshop - geschafft!
   28.09.2013, 15:43

+ Juli 2013
+ April 2012
+ Dezember 2011
+ November 2011
+ Oktober 2011
+ September 2011
+ Juli 2011
+ Juni 2011
+ Mai 2011
+ April 2011
+ März 2011
+ Februar 2011
+ Januar 2011
+ Dezember 2010
+ November 2010
+ Oktober 2010
+ September 2010
+ August 2010
+ Juli 2010
+ Juni 2010
+ Mai 2010
+ April 2010
+ März 2010
+ Februar 2010
+ Januar 2010
+ Dezember 2009
+ November 2009
+ Oktober 2009
+ September 2009
+ August 2009
+ Juli 2009
+ Juni 2009