Skip to Content

Weightlifting Light TE1 - Woche 1

von ag1m

So heute erste Einheit hinter mir! Muss sagen hat viel Spass gemacht, aber ich bin total Platt, bei den Schnellkraftübungen merkt man richtig wie man jeden Muskel am Körper nutzt, also ich bin so Platt wie nach einem 5 Km Lauf :lol: Heute habe ich mich erst einmal langsam an die Arbeitsgewicht herangetastet, jetzt gilt erstmal Technik, Technik und nochmals Technik üben.

Power Snatch 6x2 (50 Kg)



Power Clean + Push Jerk 6x2 (60 Kg)



Kniebeugen 6x2 (120 Kg)

Bauch (Beinheben im Hängen) 3x (15-10-8)


Ja was soll ich sagen, ich muss noch viel üben sieht noch nicht schön aus :roll: , aber jeder hat mal angefangen :twisted:
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 
 

Re: Weightlifting Light TE1 - Woche 1

von jack-pott

Ich finds gar nicth so schlecht.

Woher hast du die Technik? Warst du mal in nem Verein oder hast jemanden der es dir zeigt?
 

Re: Weightlifting Light TE1 - Woche 1

von ag1m

Hey,

nichts von beiden. Ich habe die Ausführung erst nur mit der LH gemacht und mich gefilmt von verschiedenen Winkeln und Ansichten, das habe ich ausgewertet und dann auch mit Gewicht wiederholt, Rücken gerade, Arme sind voll gestreckt, Gelenke sind nicht eingeknickt, Schulter hat sich harmonisch angefühlt und habe heute keinerlei Muskelkater - gutes Zeichen für saubere Ausführung.

Da ich zuerst nur die "Power" Varianten von Clean und Jerk mache, ist noch viel mit roher Kraft und ein wenig Technik, aber wenn es dann richtig mit schweren Gewichten losgeht, wie bei einem richtigen Clean&Jerk, dann muss ich einfach mal einen Verein aufzusuchen, aber ich möchte ja keinen beitreten... Da muss ich mir noch Gedanken machen :)


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

Re: Weightlifting Light TE1 - Woche 1

von jack-pott

Ein wenig Probetraining machen und schauen ob es dir gefällt, oder für einen Monat beitreten. Das wäre mMn der beste Weg.

Den Powerclean würde ich dir einfach empfehlen mit mehr Gewicht zu machen, weil mit wenig Gewicht neigt man dazu die Ausführung "falsch" zu machen. Das runter gehen sollte eigentlich fast wie bei Frontkniebeugen sein, bei zu leichten Gewichten neigt man aber dazu das nicht zu machen und lernt so eine "falsche" Ausführung. Nicht ganz falsch, deshalb die "".

So war es auf jeden Fall bei mir, mit höherem Gewicht wurde die Ausführung schnell besser.
Natürlich nicht übertrieben, das endet nur in Verletzungen ;)
 

Re: Weightlifting Light TE1 - Woche 1

von ag1m

Ja das auf jeden Fall. Bei mir im nächsten Ort ist es aber ein reiner KDK Verein, mal sehen ob der Trainer auch GH spezifisch mir helfen kann. Ich versuch mich mal schlau zu machen und ja bei zu leichten Gewicht macht man leicht was falsch, da man ja nicht wirklich "gefordert" ist :)


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

4 Antworten • Seite 1 von 1

 
 
Archiv
- September 2013
Kettlebell Workshop - geschafft!
   28.09.2013, 15:43

+ Juli 2013
+ April 2012
+ Dezember 2011
+ November 2011
+ Oktober 2011
+ September 2011
+ Juli 2011
+ Juni 2011
+ Mai 2011
+ April 2011
+ März 2011
+ Februar 2011
+ Januar 2011
+ Dezember 2010
+ November 2010
+ Oktober 2010
+ September 2010
+ August 2010
+ Juli 2010
+ Juni 2010
+ Mai 2010
+ April 2010
+ März 2010
+ Februar 2010
+ Januar 2010
+ Dezember 2009
+ November 2009
+ Oktober 2009
+ September 2009
+ August 2009
+ Juli 2009
+ Juni 2009