Skip to Content

Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ag1m

Kreuzheben

147,5 Kg x 8 im letzen Satz.



War ganz ok, da wär aber mehr drin gewesen :lol:


Nebenübungen:

KH Rudern "Kroc Rows"



Links: 20 Wdh's @ 40,5 Kg
Rechts: 20 Wdh's @ 40,5 Kg

Beinbeuger

1 Satz PITT a 25 Wdh's @ 30 Kg (zu leicht)

Sit Ups mit Oberkörper drehen

4 Sätze a 10 Wdh's @ 20 Kg


Im Anschluss noch:

- 10 Min. Ergometer
- Beine ausgiebig dehnen


Gute solide Einheit, war auch überrascht bei den Kroc Rows, bei 5 Kg mehr als im letzten Zyklus gleich beim ersten Mal 20 Wdh's geschafft, bin sehr zufrieden. Das "PITT"en macht mir auch viel mehr Spass ;)
Zuletzt geändert von ag1m am 13.07.2010, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von jack-pott

Kroc Rows sind ja gut gelaufen.

Irgendwie geht bei denen immer noch mehr, geile Übung auf jeden Fall.
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ag1m

Hehe ja so siehts aus :). Mein Problem ist nur das ich große 10 Kg Hantelscheiben nehmen muss, da die Oly. 50mm Gewichte zu breit sind :( Da ist mein Bewegungsraduis etwas eingeschränkt, aber ich finde keine richtig schmalen 5er 50mm Gewichte (hab echt google gequält ohne Ende). Bei 30mm Gewichten würde ich Unmengen auf die Kurzhantel bekommen... ist schon ärgerlich.


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ISG.Tresor

den Kreuzgriff wechselst du nicht oder? Hast du da keine Bedenken, dass es später zur Asymmetrie im Rücken führen kann?

mfg.
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von tim89

Kannst du vielleicht mal den Unterschied zwischen normalem KH-Rudern und diesen Kroc Rows erklären?
Schwarz ist die Nacht in der wir euch kriegen, weiß sind die Männer die für Deutschland siegen, Rot ist das Blut auf dem Asphalt...
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ag1m

Nun ich mache das seit fast 3 Jahren so immer gleich, wüsste nicht wann da mal eine Dysbalance entsehen soll, habe keinerlei Probleme. Die Aufwärmsätze mache ich immer im Obergriff und die 3 Arbeitssätze Kreuzheben pro Woche, mach ich mit dem selben Kreuzgriff ;)


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ISG.Tresor

hm... ich hab da so meine Bedenken, ich hab mal für mich ausprobiert, zwei versch. Kreuzgriffe genommen und jeweils am Ende der Hebebewegung versucht, meine Lats anzuspannen, und das Gefühl war echt nicht das selbe... deswegen. man könnte evtl. eine Woche rechts OG und eine Woche links OG usw abwechseln...
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ag1m

Nein habe da wie gesagt keine Bedenken, wenn es nach knapp 3 Jahren nichts passiert, wann soll es denn passieren? Bin da ganz relaxt, habe auch mal von einem Wettkampf KDKler gelesen (über 20 Jahre am Eisen), der auch immer den gleichen Kreuzgriff verwendet hat und keine Einschränken besitzt. Aber klar wird durch den Ober-/Untergriff der Muskel anders Konditioniert, aber da wir Menschen immer unsymteritsch sind von Natur aus, sehe ich das locker ;)


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ISG.Tresor

haben die ganz oberen KDKler auch immer nur den selben Griff weißt du das? KK und co.
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ag1m

Jepp selbst Konstantinovs macht immer den selben Griff habe mir gerade ganz viele Video nochmal schnell von ihm angesehen. Und glaub mir bei den Gewichten jenseits der 400 Kg wäre eine Dysbalance mehr als Fatal oder?


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
 

Re: Woche 1 - 5/3/1 - TE2

von ISG.Tresor

hm... macht Sinn!
 

11 Antworten • Seite 1 von 21, 2

 
 
Archiv
- September 2013
Kettlebell Workshop - geschafft!
   28.09.2013, 15:43

+ Juli 2013
+ April 2012
+ Dezember 2011
+ November 2011
+ Oktober 2011
+ September 2011
+ Juli 2011
+ Juni 2011
+ Mai 2011
+ April 2011
+ März 2011
+ Februar 2011
+ Januar 2011
+ Dezember 2010
+ November 2010
+ Oktober 2010
+ September 2010
+ August 2010
+ Juli 2010
+ Juni 2010
+ Mai 2010
+ April 2010
+ März 2010
+ Februar 2010
+ Januar 2010
+ Dezember 2009
+ November 2009
+ Oktober 2009
+ September 2009
+ August 2009
+ Juli 2009
+ Juni 2009