Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Regenerationswoche!?

Hier ist Platz für allgemeine Themen rund ums Bodybuilding.

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon ivylukas » 27.12.2013, 21:01

Auch 3oder 4wochen warden ditch net toe ten natuerlich sollt die ernaehrung net 100%**** sein in dieser zeit danach bei Allen uebungen MIT Etwas weniger gewicht anfangen und die sache laeuft.
Ich war 5wochen in china und musste danach umziehen also alles in Allen fast 2 monate garkein train und hey ich lebe auch notch und bin jetzt auf nem besseren trainingsstand Al's for 3monaten
Warum brauch ich Training ich trinke am Tag 250g Eiweis
ivylukas
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 572
Registriert: 24.12.2012, 20:58
Wohnort: Bonn

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon joco1997 » 27.12.2013, 21:10

Wann waren die denn?
joco1997
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 375
Registriert: 28.01.2013, 18:43

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon ivylukas » 27.12.2013, 22:06

Bin am 28juli geflogen und kam ende August war ich zurueck Naja am 7oktober war der umzug. Habe also am 10 Oktober das erste mal wieder trainiert.... Und bin mitlerweile in Allen uebungen wieder umber dem gewicht wie for dem urlaub.
Warum brauch ich Training ich trinke am Tag 250g Eiweis
ivylukas
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 572
Registriert: 24.12.2012, 20:58
Wohnort: Bonn

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon Contagious » 30.12.2013, 11:06

wenn du nicht einschalfen kannst solltest du lieber mehr trainieren^^
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon RuShEr » 31.12.2013, 01:07

Verdammt.... vor paar Tagen erst gelesen und mir nur gedacht das es bei mir noch lange dauern wird
und doch spontan mich entschieden diese Woche auch mal frei zu nehmen ;) (naja Freitag halt wieder)...

Kann mich erinnern vor paar Jahren hier mal gelesen zu haben das so eine Woche Pause von Vorteil ist....
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon Roughneck89 » 14.01.2014, 15:28

Mache auch ab und an für 1-2 Wochen Pause, das ZNS kann dann bisschen chillen und man geht danach mit mehr Motivation ran, mache das ab und an mal bei Plateaus oder wenn ich mich ausgebrannt fühle. In der Zeit sind dann "wichtige" sachen dran, Fortbildungen, Urlaub, renovieren etc Dinge zu denen man sonst wenig oder keine Zeit hat
Roughneck89
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 108
Registriert: 16.07.2013, 09:15
Wohnort: Essen

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon joco1997 » 12.02.2014, 15:32

Ich bin mal wieder mitten in einer Regenerationswoche. Nach dieser würde ich gerne von 3 x Training die Woche auf 2 x gehen. Schaff es zeitlich einfach nicht anders. Mein letztes Training war Sonntag, mein nächstes wird dann der kommende Dienstag sein. Ist das zu lang für so eine Woche?

Ich hab da unterschiedliches jetzt gehört von Leuten, einerseits, sei es doch doch blöd wegen dem Potenzial und so.

Aber macht da dieses eine Training so viel aus? Gerade wo ich eh aus der Pause komme, ob die jetzt zwei Tage länger oder kürzer ist dürfte man doch in diesem Sport gar nicht wirklich merken, oder?
joco1997
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 375
Registriert: 28.01.2013, 18:43

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon Hart » 12.02.2014, 15:45

2 mal Training reicht gerade eben zum ERHALT der bereits erarbeiteten Muskelmasse (aber auch nur, wenn man ALLES richtig macht)….
"Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli."
Ovid, Tristia, V, X,37
Hart
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 628
Registriert: 05.04.2012, 11:33

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon Contagious » 12.02.2014, 15:52

und wenn man WAS ZUM ERHALTEN hat :D
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon joco1997 » 12.02.2014, 16:19

Seh ich zwar anders, aber darum geht es hier ja auch gar nicht...
Hab übrigens früher auch mit 2x gut aufgebaut
joco1997
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 375
Registriert: 28.01.2013, 18:43

Re: Regenerationswoche!?

Neuer Beitragvon Dr. Lecter » 12.02.2014, 17:34

Wenn man davon absieht, dass man als Anfänger im Grunde mit allem aufbaut, stimmt es tatsächlich, dass man mit 2 Trainingseinheiten pro Woche mehr Muskelaufbau erzielen wird, als z.B. mit 4, oder sogar 5.
NUR müssen diese beiden Einheiten nicht hart, sondern knüppelhart sein und im Anschluss muss tonnenweise gutes Futter rein.
Darum nutzt man Traingspläne mit nur 2 Einheiten pro Woche in der Massephase (wo man richtig Power hat) und erhöht die Trainingseinheiten (den Split) in der Definitionsphase (weil mit dem Weglassen der KH und des Körpergewichts auch die nötige Kraft fehlt).
Auf diese Weise baut der Muskel durch den häufigen Reiz trotz Kaloriendefizit weniger ab.

Schema kapiert?
- Das Ziel rechtfertigt die Mittel -
Benutzeravatar
Dr. Lecter
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1365
Registriert: 26.12.2006, 18:38

Vorherige

Zurück zu Bodybuilding



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron