Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Trainingsplan Anfänger - Neustart

Hier ist Platz für allgemeine Themen rund ums Bodybuilding.

Trainingsplan Anfänger - Neustart

Neuer Beitragvon PedalToTheMetal » 23.05.2015, 21:41

Hi!

Nach einiger Trainingspause fange ich nun wieder an zu trainieren. Ich bin 1,80m groß, 65kg schwer und ziemlich untrainiert. Habe mir für den Start jetzt folgenden Trainingsplan überlegt und wollte mal eure Meinung hören, ob das so für einen Anfänger in Ordnung ist. Mache einen zwei Tage-Split. Der ist aber noch nicht komplett, für den Pull-Tag brauche ich noch Übungen:

Push Tag
Kniebeuge LH - 3 Sätze – 12 Wdh
Beinpresse - 3 Sätze – 12 Wdh
Bankdrücken (LH) - 3 Sätze – 12 Wdh
Schrägbankdrücken - 3 Sätze – 12 Wdh
Dips - 3 Sätze – 12 Wdh
Schulterdrücken - 3 Sätze – 12 Wdh
Frenchpress - 3 Sätze – 12 Wdh

Pull Tag
Kreuzheben - 3 Sätze – 12 Wdh
Klimmzüge - 3 Sätze – 12 Wdh
Vorgebeugtes LH-Rudern - 3 Sätze – 12 Wdh
Reversebutterfly – 3 Sätze – 12 Wdh
Wadenheben – 3 Sätze – 12 Wdh
[hier fehlen noch ein oder zwei weitere Übungen]


Geht das so im großen und ganzen in Ordnung?
PedalToTheMetal
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.09.2013, 18:38

Re: Trainingsplan Anfänger - Neustart

Neuer Beitragvon Contagious » 26.05.2015, 07:30

bei den ausgangsdaten "wiederanfang" und "untrainiert" macht ein GK jeden 2. Tag sicherlich mehr Sinn.

für nen 2er ist der plan sonst in ordnung
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Trainingsplan Anfänger - Neustart

Neuer Beitragvon PedalToTheMetal » 31.05.2015, 14:28

Contagious hat geschrieben:bei den ausgangsdaten "wiederanfang" und "untrainiert" macht ein GK jeden 2. Tag sicherlich mehr Sinn.

für nen 2er ist der plan sonst in ordnung


Was würdest du mir denn für den Push-Tag noch für weitere Übungen empfehlen?
PedalToTheMetal
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.09.2013, 18:38

Re: Trainingsplan Anfänger - Neustart

Neuer Beitragvon Contagious » 02.06.2015, 15:11

eig guter 2er split.
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Trainingsplan Anfänger - Neustart

Neuer Beitragvon kerber » 28.11.2018, 16:17

Also, ich grabe das Thema mal aus, weil ich schon etwas dazu sagen will.

Wenn man ein Anfänger ist, dann muss man da wirklich auf viele Sachen beim Trainingsplan achten. Ohne genug Erfahrung kann man sowas nicht selbst erstellen, deswegen sollte man schon etwas finden, um es leichter zu haben.
Ich persönlich habe vor kurzem damit angefangen und fand im Web ein sehr gutes Fitnessprogramm, und zwar als Online Kurs vom Mischa Janiec, womit ich ziemlich gut zurechtkommen konnte. Empfehlen kann ich sowas auf jeden Fall weiter, weil da wirklich jeder einen passenden Trainingsplan und konnte so langsam aber effektiv vorankommen.

Grüß!
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
kerber
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 107
Registriert: 17.12.2013, 14:25



Interessante Beiträge


Zurück zu Bodybuilding



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast