Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Von einen 3 er split auf einen 4er split 5 mal die woche?

Hier ist Platz für allgemeine Themen rund ums Bodybuilding.

Von einen 3 er split auf einen 4er split 5 mal die woche?

Neuer Beitragvon Karimragheb » 15.01.2015, 19:25

Zu mir :
17
1.68
79kg
15-17% kfa
Trainingsdauer: 1 1/2 Jahre

Habe jetzt seit 4 Monaten einen 3 er split gefahren, welchen ich immer abgeändert habe.
Machte diesen 4 mal die woche

Nun wollte ich auf einen 4 er split umsteigen der wie folgt aussieht:

Brust trizeps
Rücken bizeps
Schultern bauch Waden
Pause
Beine
Brust trizeps
Pause
Rücken bizeps
Schultern bauch
Beine Waden
Pause
Brust trizeps
Rücken bizeps
Pause

Und immer so weiter hätte zwischen den muskelgruppen immer 4-5 tage pause jedoch mehr sätze als bei meinem 3 er split
Was haltet ihr davon ?
Kann ich den machen und mit erfolgen Rechen wenn die ernährung dazu stimmt
Oder sollte ich auf so einen 3 er split
Umsteigen:
Push
Pull
Beine
Pause
Push
Push pull
Pause
Von vorne

Danke im Voraus :-)
Karimragheb
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.03.2014, 13:04

Re: Von einen 3 er split auf einen 4er split 5 mal die woche

Neuer Beitragvon Dr. Lecter » 16.01.2015, 10:31

Kannst du machen. Viele haben gute Erfolge damit, auch wenn ich selbst z.B. nicht dazu gehöre.
Probier's mal 6-8 Wochen und schau' ob es irgendwo vorwärts geht. Rückschritte wirst du jedenfalls keine machen.
- Das Ziel rechtfertigt die Mittel -
Benutzeravatar
Dr. Lecter
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1365
Registriert: 26.12.2006, 18:38

Re: Von einen 3 er split auf einen 4er split 5 mal die woche

Neuer Beitragvon Flo1402 » 08.05.2015, 07:26

Aufteilung sieht so mMn ganz gut aus.
Falls du doch auf den Push/Pull/Beine umsteigen willst, würde ich immer nach Pull und Beinen einen Tag Pause einschieben.
Benutzeravatar
Flo1402
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 65
Registriert: 11.02.2008, 17:21
Wohnort: Arnsberg

Re: Von einen 3 er split auf einen 4er split 5 mal die woche

Neuer Beitragvon tonikk » 06.12.2018, 20:29

Also ich hätte da auch nichts gegen einzuwenden.
Man sollte schauen, dass man auch wirklich einfach so trainiert wie man es für sich als gut bedenkt.
Ich gehe ins Studio und habe auch verschiedene Tipps von den Trainern bekommen, die können einem auch helfen :)

Habe gerade erst angefangen mit dem Muskelaufbau, musste erst einmal einige Kilos abnehmen :D
Da habe ich auch geschaut, was man denn für den Muskelaufbau machen kann.

Auf https://bauch-weg-tipps.net/horlaxen-erfahrungen/ habe ich mir Erfahrungen zu Horlaxen angesehen. Dieses Mittel soll wohl den Muskelaufbau fördern.
Das werde ich so auch versuchen.

Also - es gibt verschiedene Wege die man gehen kann.
"Hass ist Ballast. Das Leben ist zu kurz um immer wütend zu sein."
Benutzeravatar
tonikk
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 156
Registriert: 07.10.2013, 21:38



Interessante Beiträge


Zurück zu Bodybuilding



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste