Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Abnehmen

Alles in Richtung Ernährung gehört hier rein. Hier können auch Ernährungspläne für Diät und Masseaufbau aufgestellt werden.

Abnehmen

Neuer Beitragvon Ferdolzo92 » 05.07.2014, 15:34

Kurze Frage

Ich bin momentan dabei ein straffes Diät Programm durchzuziehen.

Ich gehe gehe jeden zweiten Tag eine halbe Stunde joggen, ( Coopertestgeschwindigkeit)

Ich ernähre mich momentan ausschliesslich von Pute, Fisch, Reis, Magerquark, ab und zu mal paar Nüsse und zwischendurch immer ne Banane , Apfel o.Ä

Reicht das zum definieren?

gruß
Benutzeravatar
Ferdolzo92
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2010, 22:45

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Hart » 05.07.2014, 17:54

Kalorienbedarf/Tag?
Gesamtzufuhr/Tag?

Ernährungsplan?
Makros?
"Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli."
Ovid, Tristia, V, X,37
Hart
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 628
Registriert: 05.04.2012, 11:33

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon RuShEr » 05.07.2014, 18:01

Siehe Hart,
Ich kann am Tag 2kg Reis essen und 500g Pute und nehme zu, da die kcal höher
wären als ich am Tag brauche.
Daher ist es egal was du isst (naja mal hart ausgedrückt), wichtig ist das du im kcal minus bist um abzunehmen.

Beispiel du brauchst 2500kcal am Tag, also nimmst du nur 2200kcal auf.
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Ferdolzo92 » 05.07.2014, 22:30

ich fresse nach Hunger. deshalb gehe ich ja auch jeden tag laufen
Benutzeravatar
Ferdolzo92
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2010, 22:45

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Ferdolzo92 » 06.07.2014, 00:23

Ich habe laut Rechnern im Internet bei 175 Körpergröße und 88 KG einen Grundumsatz von 2000 KCAL



Gegessen habe ich heute

125 gr Basmati Reis ( Trockenmasse gekocht wesentlich mehr ~ halbes KG kCal bleiben aber gleich ) 240 Kcal
600 gr Putenbrust 600 Kcal
500 gr Magerquark mit ein wenig Kakaopulver 250-300 Kcal
120 Gr Tunfischcreme ( selber gemacht, Tunfisch aus Eigensaft mit Rapsöl , paar Kapern , 3 Sardellen gabs zu der Putenbrust 150 Kcal


Wenn ich das zusammen rechne komme ich auf 1250 Kcal die ich heute zu mir genommen habe ( und ich bin wirklich satt , habe nur jetzt so spät nachts wieder Hunger)

Dazu bin ich heute wieder ne halbe Stunde in straffem Tempo laufen gewesen,

Also ich weiss nicht ob ich da was missverstanden habe aber eig. müsste ich damit doch in einem Kaloriendefizit sein und definieren können?

gruß
Benutzeravatar
Ferdolzo92
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2010, 22:45

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon RuShEr » 06.07.2014, 08:16

Der Rechner ist nur ungefähr dein Bedarf, den richtigen wirst du irgendwann selber rausfinden.
Sprich, ein Rechner hat mir 2600kcal ausgerechnet und habe 3000kcal bei der Massenphase zu mir genommen,
festgestellt habe ich das ich nur 2200kcal brauche daher bei Massephase 2500kcal (viel Fett zu mir genommen)

Man sollte auch nicht zu viel ins Minus gehen, daher wären -300kcal optimal, den bei zu viel kcal
verlust, verliert man mehr Muskelmasse als einem lieb ist.
Daher sollte man wirklich gut planen das man nicht zu viel aber auch nicht zu wenig kcal am Tag zu sich nimmt.

Zu deinem EP sage ich nichts, da ich da kein "profi" bin, aber was ich so auf den ersten blick sehe ist das es schon eher einer Eiweißdiät gleicht.
sogut wie keine KH, kaum gesundes Fett da ich denke das du das ÖL vom Thunfisch eher ausgegossen hast und nicht mit verarbeitet hast.
den dann wären bei den 120gr Thunfisch weit mehr als nur 150kcal wenn das Fett dabei wäre.......
bin kein Freund von ÖL in Thunfisch, daher lieber Nüsse und Leinöl.
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Hart » 06.07.2014, 10:01

Ich habe laut Rechnern im Internet bei 175 Körpergröße und 88 KG einen Grundumsatz von 2000 KCAL


Interessiert keinen-der GESAMTumsatz ist das, was zählt…

Ob du Hunger hast oder nicht, spielt auch keine Rolle-das ist kein Gradmesser.

Tausende übergewichtige Menschen haben ständig Hunger, obwohl sie den ganzen Tag essen….andere haben nie Hunger, obwohl sie untergewichtig sind.

Dein Defizit ist zu hoch-und du hast scheinbar keinen Ernährungsplan (und scheinbar auch keine Ahnung von Ernährung….)
"Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli."
Ovid, Tristia, V, X,37
Hart
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 628
Registriert: 05.04.2012, 11:33

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Ferdolzo92 » 06.07.2014, 12:07

Das habe ich gestern gefuttert.

Hart dann gib mir doch bitte ein paar tips oder Verweise auf Threads wie ich mich richtig ernähren soll ;)

Bild
Benutzeravatar
Ferdolzo92
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2010, 22:45

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Ferdolzo92 » 06.07.2014, 12:30

Ich habe mein Gesamtkalorienziel verändert und nun auf 2200 Hochgeschraubt.


Ich habe die Ernährung in folgende Prozentsätze unterteilt

Eiweiß 50%
Kohlenhydrate 30%
und Fett 20%

Falls du eine bessere Aufteilung der Stoffe hast lass es mich wissen, dann ändere ich das ab.

Der "Ernährungsplan" war nur ein Vorbau ich werde nach und nach weitere Dinge hinzufügen.

Ich habe vor meine Fette ausschliesslich aus Nüssen und evtl Oliven/Rapsöl zu beziehen


Auf Brot verzichte ich vollständig genau so wie auf Fleisch das tierische Fette enthält

Gemüse werde ich nach und nach hinzufügen.



Wenn du möchtest würde ich dich drum bitten mir ein wenig Hilfestellung zu geben


Gruß
Benutzeravatar
Ferdolzo92
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2010, 22:45

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon Hart » 06.07.2014, 12:51

Bei der Menge sieht das nach recht viel Eiweiß aus-ca. 270 Gramm?

Kann man machen-wenn man sich eiweiß-und fettreich ernährt…dann aber auch low carb, damit der Körper in die Ketose kommt.

Fett ist für meinen Geschmack zu wenig-ich empfehle immer 1 Gramm/Kg Körpergewicht…ohne ausreichende Fettzufuhr stockt die körpereigene Testosteron-Produktion; ausserdem benötigt der Körper das Fett, um Körperfett abbauen zu können.

So lange du also nicht in die Ketose willst, kannst du Eiweißmenge reduzieren (mehr als 2 Gramm sind absolut unnötig-Studien haben sogar keinen Mehrwert herausfinden können, egal, ob man nun 1, 1.5 oder 2 Gramm pro Kg Körpergewicht zu sich nimmt).

Bzgl. der Frage nach dem "Was":

Alles, was deine Makros deckt, und was gleichzeitig wenig Zucker enthält sowie am wenigsten verarbeitet ist..
"Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli."
Ovid, Tristia, V, X,37
Hart
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 628
Registriert: 05.04.2012, 11:33

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon tonikk » 13.10.2018, 15:04

Hast du schon endlich abgenommen? Wenn du immer noch dabei bist, kann ich dir gerne behilflich sein, weil man auch mit Tanzen sehr gut abnehmen kann. Tanzen macht auch viel Spaß und damit wird auch die negative Energie gelöst.

Vor kurzem brauchte ich auch neue Tanzschuhe und habe online ein sehr gutes Angebot an solchen gefunden. Auf https://www.tanzschuhe-diamant.de/Tanzschuhe-Herren/Standard/ kann man Tanzschuhe nicht nur für Herren finden, sondern auch für Frauen und Kinder. Die Preise sind meiner Meinung nach sehr gut und wenn du auch mit dem Tanzen anfangen willst, wirst du sicher bei ihnen die richtigen Schuhe finden.

Mit freundlichen Grüßen
"Hass ist Ballast. Das Leben ist zu kurz um immer wütend zu sein."
Benutzeravatar
tonikk
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.10.2013, 21:38

Re: Abnehmen

Neuer Beitragvon kirhof » 25.10.2018, 13:13

Na dann hoffe ich doch mal das du dein Ziel auch erreicht hasst!?
War sicherlich nicht leicht gewesen...zu alle dem braucht mann ja auch noch nen starken Willen.
Die Motivation spielt da auch ne ganz grosse Rolle finde ich!

Bin auch wieder mal dabei mein Körpergewicht zu reduzieren.
Bei mir klappt das ganze mit dem Abnehmen schon ganz gut nur ist das Problem das alles wieder sehr schnell zurückkommt.
Habe das ganze echt schon satt.Habe mir gesagt,das ist das letzte mal das du es versuchst und wenn die Kilos wieder drauf sind,
werde ich eine Fettabsaugung machen lassen.Habe mir das ganze gut durch den Kopf gehen lassen und mich gründlich drüber informiert u.a auch hier .
Aber dieser eine Versuch geht noch,drückt mir die Daumen :pose:

LG
Alles im Leben gibt kund, dass das irdische Glück bestimmt ist, vereitelt oder als eine Illusion erkannt zu werden.
Benutzeravatar
kirhof
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 74
Registriert: 12.10.2013, 23:06



Interessante Beiträge


Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste