Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Eure Rezepte für den Mixer

Alles in Richtung Ernährung gehört hier rein. Hier können auch Ernährungspläne für Diät und Masseaufbau aufgestellt werden.

Eure Rezepte für den Mixer

Neuer Beitragvon Dok » 31.05.2009, 20:29

Da ich bald auch stolzer Besitzer eines Mixers sein werde und ich damit noch null Erfahrung habe wollte ich mal hören was ihr mit eurem Mixer immer so zubereitet.
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."
Benutzeravatar
Dok
Pro
Pro
 
Beiträge: 2784
Registriert: 18.07.2007, 16:48
Wohnort: BaWü
Blog: Blog lesen (29)

Neuer Beitragvon AFDS-Pump » 31.05.2009, 20:48

Mahlzeit-Shake:

1 Banane
fettarme Milch (Menge nach Wunsch)
200g Geschrotete Haferflocken
25g Traubenzucker
2 Rohe Eier
250g Magerquark

Schön aus trinken und schon hat man wieder was fürs Wachstum getan.

Magerquark Zubereitung:

500g Magerqark
frisches Obst (Erdbeeren, Himbeeren usw)
Traubenzucker zum Abschmecken

alles gut mixen und schon hat man die Nährstoff reichere Variante aus dem Supermarkt.
Hercules in New York. Ein echter klassiker. Er ist der Hammer:)
Benutzeravatar
AFDS-Pump
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 229
Registriert: 28.10.2007, 13:15
Wohnort: HH

Neuer Beitragvon mann666 » 01.06.2009, 08:32

Hier mal ein eher allgemeines Ding, weswegen ich meinen Mixer nie mehr hergeben würde: Smoothies!

Einfach den shake statt mit Wasser mit Eis herstellen. Den kann man dann löffeln und sich freuen :)
Gerade in der Diät finde ich es klasse z.B. am Abend was "festeres" als nen shake zu sich zu nehmen.

Eine Alternative wäre z.B. gefrohrene Früchte zu verwenden. Noch ein bisschen Milch/Wasser + Proteinpulver und fertig ist die perfekte Zwischenmahlzeit 8)
mann666
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 61
Registriert: 15.07.2007, 13:58

Neuer Beitragvon Franz » 01.06.2009, 12:10

Obst kommt immer lecker! In einem guten Bananeprotein in 5 größere Erdbeeren dazu und man hat einen sehr leckeren Shake!
Wer es cremiger haben möchte einfach 250g Quark dazu geben.

@mann666
Das mit den Smoothies! ist eine geile Idee, gar nicht daran gedacht.
Benutzeravatar
Franz
MuskelFreak
MuskelFreak
 
Beiträge: 4600
Registriert: 03.05.2007, 18:53
Wohnort: Wo mich niemand findet

Neuer Beitragvon Dok » 05.06.2009, 15:05

Was kann man denn mit rohen Eiern kombinieren dass es auch noch schmeckt? Oder ratet ihr ganz davon ab, wegen der Salmonellengefahr?
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."
Benutzeravatar
Dok
Pro
Pro
 
Beiträge: 2784
Registriert: 18.07.2007, 16:48
Wohnort: BaWü
Blog: Blog lesen (29)

Neuer Beitragvon ISG.Tresor » 05.06.2009, 15:33

ich tue generell keine rohen eier in den mixer, allein die vorstellung ist schon nicht ganz apetitlich... mein shake:

250g MQ
1 mittlere gelbe Banane
etwas Haferflocken (30g)
Wasser (genau wieviel weiß ich selber nicht, musst ausprobieren bis die richtige Konsistenz erreicht ist)

ist nicht so dickflüssig und viel, kann man gut auf einmal austrinken ohne das gefühl zu haben prall voll zu sein.

mfg
ISG.Tresor
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1031
Registriert: 11.01.2008, 17:51
Blog: Blog lesen (44)

Neuer Beitragvon thresak » 05.06.2009, 17:07

Ich würde von rohen Eiern abraten.
Erstens kann man da nicht wirklich was reinhauen, damits besser schmeckt und zweitens sind die deutschen billig Eier das Risiko nicht wert (mMn).
Ich kenne drei Leute die rohe & frische Bio-Eier zu sich genommen haben und alle hatten nach längerer oder kürerer Zeit mit Salmonellen zu tun. Zwar nur ne kleine Stichprobe, aber hoch signifikant :lol: .
Man weiß ja nie wielange die Eier in Wirklichkeit schon liegen, geht ja eh keiner davon aus, dass man die roh isst ;)
Benutzeravatar
thresak
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 228
Registriert: 06.04.2009, 13:06
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Dok » 05.06.2009, 20:05

Ja gut hab mich jetzt auch damit abgefunden keine Eier rein zu hauen.

Hab gerade eben mal bisschen ausprobiert, was man so in den Mixer reinmachen kann und da ist folgendes bei rausgekommen:

400ml Milch (1.5%)
50g Haferflocken
30g Proteinpulver (schoko)
1 EL (15g) Honig
1 TL (5g) Erdnussbutter

Nährwerte für einen Shake: kcal: 563 Eiweiß: 44.6g KH: 62g Fett: 13g

Die Nährwerte beziehen sich auf 500ml Shake, denn soviel bekommt man ungefähr mit den obigen Zutaten und Mengen. Der Geschmack ist sehr von Schoko und Erdnussbutter geprägt, mir persönlich schmeckts sehr gut. Auch die Nährwerte finde ich ganz ordentlich, denn es ist eig. alles drin, (langsames) Eiweiß, Langkettige KH, ungesättigte Fettsäuren.
Das nächste mal werde ich noch Magerquark hinzugeben um das Protein noch etwas zu erhöhen.
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."
Benutzeravatar
Dok
Pro
Pro
 
Beiträge: 2784
Registriert: 18.07.2007, 16:48
Wohnort: BaWü
Blog: Blog lesen (29)

Neuer Beitragvon scarfaces82 » 06.06.2009, 09:11

ich mixe immer (für 2 shakes)

500g magerquark
ca 300ml milch
ca 400ml mineralwasser mit kohlens.
60g proteinpulver bei bedarf
und 2 große EL diat marmelade ich empfehle maraquia oder wie man die Frucht auch schreibt ;) SUPER LECKER !!!
Benutzeravatar
scarfaces82
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 343
Registriert: 15.11.2008, 20:25

Re: Eure Rezepte für den Mixer

Neuer Beitragvon Urban_ » 10.06.2009, 20:36

Dann versuche ich morgen auch noch einen "selbstgemixten Shake". Habe heute noch einen uralten Mixer von meiner Oma bekommen^^, und meinen ersten Shake versucht :D . Was soll ich sagen? Der Shake hatte ungefähr die Konsistenz eines frisch erbro***** -> :kotz:. Aber was tut man nicht alles, heute nach dem Training einfach runtergewürgt.;)

Wenn jemand noch ein paar Rezepte hätte, wäre echt klasse. Sollte bei mir eher ein bisschen in die ketogene Richtung gehen (muss nicht übertrieben sein, aber die Eiweiß Menge sollte doch um einiges höher sein als die der Kohlenhydrate), weil ich jetzt zuerst noch meinen Bauch mit ein paar Packs versehen wollte. :)


Benni_
Bild

Jeder Tag, an dem du trainierst, ist entscheidend. Jede Wiederholung, jede Scheibe zählt. Du hast keine Zeit für große Reden, kümmer dich nur darum, das Gewicht zu bewegen. Nichts anderes...
Benutzeravatar
Urban_
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 62
Registriert: 08.02.2009, 18:39
Wohnort: Nahe München

Re: Eure Rezepte für den Mixer

Neuer Beitragvon Dok » 24.06.2009, 00:24

Habt ihr irgendwelche Rezepte oder Tipps für einen Shake mit ordentlich Eiweiß und kcal, aber möglichst wenig KH?

Bin nämlich auf den Frühstücksshake von Frey gestoßen und der ist ja mal echt heftig was die kcal anbelangt, das ist schon mal das erste was mich an dem Shake stört und das zweite sind die rohen Eier.

Hätte an einen Shake mit 800-1000kcal, 50-70g KH und 80-100g Eiweiß gedacht, vielleicht hat da jemand ja direkt ein Rezept parat oder Tipps wie man auf solche Werte kommt.
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."
Benutzeravatar
Dok
Pro
Pro
 
Beiträge: 2784
Registriert: 18.07.2007, 16:48
Wohnort: BaWü
Blog: Blog lesen (29)

Re:

Neuer Beitragvon Duks » 24.06.2009, 01:40

Dok hat geschrieben:Was kann man denn mit rohen Eiern kombinieren dass es auch noch schmeckt? Oder ratet ihr ganz davon ab, wegen der Salmonellengefahr?

vll klingt es blöd aber ich hab mal gehört rohe eier walnüsse und honig soll angeblich toll sein
Train hard or go home!:D
Das leben ist zu kurz um schmal zu sein!
Duks
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 83
Registriert: 17.02.2009, 22:21



Interessante Beiträge

Brauch mal eure hilfe :)
Forum: Bodybuilding
Autor: Deemonky
Kommentare: 4
Eure Meinungen
Forum: Trainingspläne
Autor: Schlucke0310
Kommentare: 2
Brauche mal wieder eure Hilfe
Forum: Fitness
Autor: ivylukas
Kommentare: 23
eure meinung
Forum: Supplements
Autor: acid-1H
Kommentare: 9
Brauche eure Hilfe beim Trainingsplan
Forum: Trainingspläne
Autor: gixxertyp
Kommentare: 1

Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron