Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Ketogehne diat

Alles in Richtung Ernährung gehört hier rein. Hier können auch Ernährungspläne für Diät und Masseaufbau aufgestellt werden.

Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 17:06

Hi an alle mach ich mach zur zeit die keto. Diat da es sehr extrem ist und mich es aufregt weil man verblodet und keine power beim training hat kotzt es mich an und auf nacht nicht schlafen kann und hab mit mein trainer heute gesproch der meinte kh nur nach dem training abends und tags uber nicht

Was meind ihr dazu
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon RuShEr » 20.03.2014, 17:34

Dein Trainier sollte sich informieren was eine Ketogene Diät ist.
Bei der Diät werden KH so gut wie möglich gemieden und sich nur aus Fett und EW ernährt, da haben überhaupt keine KH
zu suchen, nichts nach dem Training und auch nicht nachts.
Edit: Gemüse ala Broccoli etc. natürlich erlaubt

Wann hast du mit der Diät angefangen? die ersten paar Tage sind sehr schwer, sprich Kopfschmerzen, müdigkeit, keine Power etc.
Aber nach paar Tagen stellt sich dein Körper komplett um und holt sich seine Energie aus dem Fett, vom Essen und von deinem Körper.
Solltest du in der Zeit KH essen, waren die paar Tage die du ohne KH erlebt hast sinnlos.
Da der Körper paar Wochen braucht um wirklich gelernt zu haben das er auf KH verzichtet und nur Fett zur Energiegewinnung
benötigt.

Bald merkst du sogar mehr Power, und du hast eigentlich keinen ketabolen Zustand mehr da dich die Ketonkörper davor schützen...
sprich dein Muskeleiweiß wird nicht angegriffen sondersn wenn dann dein Fett das du angesetzt hast.

Ich mache die Anabole Diät die eigentlich das selbe ist was du machst, nur das ich nach 2-3 Wochen jede Woche einen Tag habe wo ich
nur KH esse.
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon omfgTIM » 20.03.2014, 17:52

Ich musste es dreimal lesen, bevor ich wusste, was nun deine Frage ist.
Rechtschreibung! :\
"You simply can't outtrain a bad diet."
Benutzeravatar
omfgTIM
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1327
Registriert: 14.05.2009, 19:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 18:06

Ich weis mein deutsch ist das nicht das beste sorry

Und zu rusher mein trainer meinte ich sollte keto aufhoren und wen kh dann nur nach dem train.
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 18:08

Mich kotzt es halt an das ich nachts nicht schlafen kann ohne kh

Und da ich fruher mal auf strongman train habe die kraft ab geht
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon RuShEr » 20.03.2014, 18:26

Dann wäre es keine Ketogene Diät mehr.
Es kommt auch drauf an wie lange du schon die Ketogene Diät durchziehst, den nach spätestens 1 Woche hast du genau so viel Kraft wie mit KH.
Das mit dem Schlafen....sicher das es wegen dem KH Mangel ist? Wie gesagt kommt drauf an wie lange du die Ketogene Diät schon durch ziehst.

Dann versuch einfach eine Low Carb Diät mit 100-200g KH am Tag.
Solch eine Diät habe ich noch nicht durch geführt und auch nicht viel gelesen, daher kann dir nicht genau sagen wann die KH am besten geeignet sind
sprich vor -, nach Training, abends, früh etc.
Kannst aber auch einfach ein Defizit von 300-500 kcal fahren...

Jeder Körper reagiert nun mal etwas anders auf Diäten, sprich Keto, AD, Lowcarb etc.
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Hart » 20.03.2014, 18:53

Ich wette, dein Fettanteil ist zu niedrig…

Schreib mal deinen Ernährungsplan...
"Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli."
Ovid, Tristia, V, X,37
Hart
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 628
Registriert: 05.04.2012, 11:33

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 18:59

Also mach es seit drei wochen hab in der zweiten woche einenmal ein lade tag gemacht sonntag

Ernahrungsplan gibts nicht wirklich schau dasich alle drei stunden bei 30g ew bin und bei 4000 kalorin sowas
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 19:01

Hab es letztes jahr funf monate gemacht war aber auch voll wie haus und da ging es mir viel besserausserdie schlaflosigkeit
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon RuShEr » 20.03.2014, 19:11

Naja woran die Schlaflosigkeit liegt kann ich dir nicht sagen....
Musst dann halt versuchen auf eine andere Diät umzusteigen, wenn es dort mit dem Schlaf besser ist,
dann ist ja gut, wenn nicht dann liegt es nicht an der Keto Ernährung.
Ich lade, schieß und treff dich und back dich
pack dich auf den Esstisch und ess dich!
Benutzeravatar
RuShEr
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 608
Registriert: 27.01.2009, 19:34

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 19:22

Die eigentliche frage ist ja bringt das was nur kh nach dem training so das ich defeniere und schlafen kann
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Contagious » 20.03.2014, 20:02

mach ne normale low carb diät, dann kannst du deine carbs ums trianing rum essen und ob du damit besser schlafen kannst musst du für dich selbst ausprobieren.
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon AsiaFreak » 20.03.2014, 20:33

Contagious hat geschrieben:mach ne normale low carb diät, dann kannst du deine carbs ums trianing rum essen und ob du damit besser schlafen kannst musst du für dich selbst ausprobieren.

Das ist meines Erachtens nach der beste Weg. So mache ich es momentan auch. Morgens und vorm Training Carbs, danach natürlich auch, aber am späten Nachmittag und Abend nur noch EW, Vitamine und n bisschen Fett. Damit fahre ich gut und habe genug Power!
Bild


No matter what kind of exercise you do, you always celebrate the spirit of weight training. It's all about weight. Either you do bodyweight exercises or you go and work with really heavy weight shit.
Benutzeravatar
AsiaFreak
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 672
Registriert: 10.03.2012, 11:56
Wohnort: Wuppertal

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon Stark » 20.03.2014, 20:45

Ok hort sich gut an aber wieviel kh soll ich nehmen ich zieh ziemlich schnell wasser

Wieg 96kg

Wieviel kh morgens und vor dem training und danach
Stark
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.03.2014, 17:18

Re: Ketogehne diat

Neuer Beitragvon AsiaFreak » 20.03.2014, 21:26

96 kg? Wie groß bist du denn?

Naja, deinen Bedarf musst du dir schon selbst ausrechnen, da kann dir keiner eine Zahl nennen.

Ich nehme vor meinem Training um die 80 g KH zu mir, und das reicht. Da kann ich im Training powern.
Bild


No matter what kind of exercise you do, you always celebrate the spirit of weight training. It's all about weight. Either you do bodyweight exercises or you go and work with really heavy weight shit.
Benutzeravatar
AsiaFreak
Eisenfresser
Eisenfresser
 
Beiträge: 672
Registriert: 10.03.2012, 11:56
Wohnort: Wuppertal

Nächste


Interessante Beiträge


Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron