Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Hier können Fragen zu einzelnen Trainingseinheiten gestellt werden.

Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon MrX » 29.06.2014, 12:16

Servus Leute,

Ich helfe Ende des Jahres für einen Monat in einer Ferienanlage in Tunesien aus. Wie genau dort die Möglichkeiten zum Trainieren aussehen weiß ich nicht, der Internet Seite habe ich entnommen dass dort Sport Programme angeboten werden, allerdings nur Yoga, Bauch Beine Po Programme etc, von einem Fitnessstudio und ein paar Hanteln etc habe ich leider nichts gelesen.

Einen Monat auf Sport verzichten geht allerdings gar nicht, von daher brauche ich einen Notfall Plan, sollte dort wirklich keine Möglichkeit sein Klassisch zu Trainieren. Was es dort gibt sind mehrere Pools und von daher würde ich morgens immer eine weile Schwimmen gehen. Wie sieht die "optimale" Trainingsdosis beim Schwimmen aus um meine aktuelle Form so gut es geht zu halten? Jeden morgen eine halbe Stunde Schwimmen? Oder alle 2-3 Tage Schwimmen gehen und ansonsten an den Strand Joggen gehen? Ich werde zusätzlich wahrscheinlich noch ein paar Eigengewicht Übungen wie Liegestütze etc machen...


Gruß
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon Contagious » 30.06.2014, 08:04

cardio bringt dir dabei nicht wirklich.
auf ner ferienanlage gibts sicherlich immer eine möglichkeit zu trainieren (gehe ich von aus)
wenn nicht eigenkörperübungen und eben Schadensbegrenzung :)
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon Dr. Lecter » 30.06.2014, 09:41

2 Fakten:

A) du wirst zwangsläufig Muskeln verlieren, da auch deine Ernährung garantiert nicht wirklich Top sein wird.

B) du kriegst was du hattest sehr schnell wieder. Nach etwas über einer Woche wirst du deinen Trainingsstand normalisiert haben und dank Memory-Effect der Muskulatur, kehrt alles ratzfatz zurück.

Also genieß' deinen Urlaub.
- Das Ziel rechtfertigt die Mittel -
Benutzeravatar
Dr. Lecter
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1365
Registriert: 26.12.2006, 18:38

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon MrX » 30.06.2014, 17:17

Danke euch beiden...

@Contagious: Dass hoffe ich doch sehr! Allerdings sieht es auf der Internetseite nicht danach aus, die sollen mir ne Bank, ne Langhantel und paar Kurzhanteln hin legen dann bin ich schon zufrieden :D

@Lecter: Teilweise beruhigend, allerdings würde ich alleine für mein Gewissen gerne etwas Körperlich tun dort. Ich denke dass ich einfach täglich eine weile schwimmen gehen werde, ist sicherlich besser als Joggen was die Belastung angeht.
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon kerber » 30.12.2016, 20:58

Schwimmen ist aber auch gut
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
kerber
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 73
Registriert: 17.12.2013, 14:25

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon Picaldi » 15.01.2017, 14:36

@kerber

Warum antwortest du auf zwei Jahre oder ältere Theards?
Ist die Last zu schwer, dann bist du zu schwach!
Benutzeravatar
Picaldi
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1027
Registriert: 24.09.2008, 23:40
Wohnort: Wien

Re: Schwimmen als Alternative zum Kraftsport

Neuer Beitragvon kirhof » 20.07.2018, 07:50

Hallo,

da kann, ich dir zustimmen das Schwimmen als Alternativsport sehr gut sein kann. Vor kurzer Zeit war ich am Bodensee genauer im Meersburg. Da war ich im Hotel Meersburg und kann sagen, dass ich ganz zufrieden mit dem Bodensee bin.

Man kann auch die Berge sehen und nebenbei die Thermalquellen, die ganz in der Nähe stehen. Daher kann ich den Urlaubsort nur weiterempfehlen und hoffe, dass ich dir oder jemandem anderes auch behilflich sein kann. Mehr Infos zu dem Bodensee bekommst du auf der Seite von Hotel Meersburg!

MfG
Alles im Leben gibt kund, dass das irdische Glück bestimmt ist, vereitelt oder als eine Illusion erkannt zu werden.
Benutzeravatar
kirhof
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 51
Registriert: 12.10.2013, 23:06



Interessante Beiträge


Zurück zu Klassisches Training



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast