Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Schwindel beim Training - Kreislauf?

Gewichtheben, Kraftdreikampf, Strongman etc.

Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon MrX » 19.01.2014, 23:00

Hey zusammen,

ich trainiere jetzt seit fast 2 Jahren, habe allerdings vor Weihnachten eine gesundheitsbedingte Pause von 3 Monaten eingelegt, jetzt trainiere ich seit 2 Wochen wieder mit viel kleineren Gewichten und einem Ganzkörperplan um mich wieder an das Training zu gewöhnen.

Mein Plan sieht wie folgt aus:

-Warmlaufen (5-7minuten)
-Kniebeuge
-Kreuzheben
-Langhantelrudern
-Latzug
-Butterfly
-Überzüge
-Schulterdrücken mit Kurzhanteln

Mein Problem ist dass mir nach den ersten Übungen (Kniebeuge und Kreuzheben) trotz Warmlaufen und 1-2 Aufwärmsätzen sehr schwindelig wird und ich mich Kraflos fühle. Das ist natürlich immer sehr ärgerlich wenn man Motiviert ins training geht. Woran kann das eurer Meinung nach liegen? Überanstrengung weil sich mein Körper noch nicht daran gewöhnt hat? Könnte es was bringen vermehrt auf Cardio zu setzen um meinen Kreislauf zu stärken?

Gruß und schönen Abend allen zusammen!
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon Contagious » 20.01.2014, 10:00

lässt sich schwer sagen, trinkst du genug? isst du genug etc..
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon MrX » 20.01.2014, 10:14

2h vor dem Training esse ich immer eine größere Mahlzeit, kurz davor immer noch eine Banane oder Energy-Drink. Zum Trinken muss ich mich immer zwingen, dass kann gut sein dass ich da etwas zu wenig Flüssigkeit zu mir nehme. Aber kann so etwas wirklich an einer zu geringen Flüssigkeitsaufnahme liegen?

Gruß!
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon Contagious » 20.01.2014, 11:32

ist normal, dein körper ist die belastung nichtmehr gewohnt und das mag dein zns nicht.
würd erstmal schaun dass du genug trinkst überm tag verteilt und vor allem während des trianings und so weitermachen.
wenns in n paar wochen nicht besser wird mal blut kontrollieren lassen.
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon MrX » 20.01.2014, 11:44

Oke danke dir, ich gehe auch davon aus das es am Anfang daran liegt das ich mich erst wieder daran gewöhnen muss.
Dss ich gleich so viel Leistungsfähigkeit verloren habe das ich bei ca 50% meiner Leistung von früher liege und mein Körper selbst damit nicht zurecht kommt war mir allerdings nicht klar. Ich werde in den nächsten 2 Wochen vermehrt auf die Kraftausdauer trainieren (um die 20 Wdh)...
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon Contagious » 20.01.2014, 11:56

fang langsam wieder an, was man mal hatte kriegt man sehr schnell wieder. nur langsam machen eben wegen zns sehnen und knochen (muss sich alles erst wieder an die belastung gewöhnen)

hab vor 2-3 jahren auch gleich mit dem maximum angefangen was ich halt noch so geschafft hab. => beide ellbogen haben 2 wochen dermaßen wehgetan und konnt ich kaum bewegen.
musste selbst meinen bürojob damals krankmachen^^ konnte keinen ordner halten und nichts.

also lieber langsam dran gewöhnen lassen :)
a river cuts through a rock not because of its power but its persistence
The first and greatest victory is to conquer self
Benutzeravatar
Contagious
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1223
Registriert: 26.07.2012, 06:57

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon MrX » 20.01.2014, 12:12

haha oke werde ich machen danke dir! :)
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon Roughneck89 » 22.01.2014, 10:38

kann natürlich auch am kreuzheben direkt nach den beugen liegen, habe das auch mal gehabt im split und habe dann kreuzheben als letze übunge genommen und dann einfach mit 12-15 wdh trainiert, und in der einheit drauf kniebeugen ans ende kapackt mit dem selben schema, hab nach einem einstieg nämlich auch nix mehr geschissen bekommen
Roughneck89
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 108
Registriert: 16.07.2013, 09:15
Wohnort: Essen

Re: Schwindel beim Training - Kreislauf?

Neuer Beitragvon tonikk » 11.09.2018, 09:45

Was wars am Ende eigentlich?
"Hass ist Ballast. Das Leben ist zu kurz um immer wütend zu sein."
Benutzeravatar
tonikk
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.10.2013, 21:38



Interessante Beiträge


Zurück zu Kraftsport



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast