Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Durch Fitnesstraining Panikattacken wegbekommen?

Dinge, die sonst nirgendwo reinpassen.

Durch Fitnesstraining Panikattacken wegbekommen?

Neuer Beitragvon tonikk » 10.10.2018, 14:03

Hallo Leute,

ich habe mal vor über 2 Jahren eine Panikattacke gehabt und nun hören die Panikattacken
gar nicht auf und wären immer schlimmer, würde da Fitnesstraining helfen die Panikattacken
wieder in den Griff zu bekommen?
Sowas hier sind Panikattacken: https://panikattacken-hilfe.info/angsterkrankung/
"Hass ist Ballast. Das Leben ist zu kurz um immer wütend zu sein."
Benutzeravatar
tonikk
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 119
Registriert: 07.10.2013, 21:38

Re: Durch Fitnesstraining Panikattacken wegbekommen?

Neuer Beitragvon kerber » 04.11.2018, 18:39

Hallo :)

Wie sieht es denn bei dir aus ?
Ich weiß, dass man durch Sport echt so einiges bewirken kann.

Man wird ruhiger und vor allem ist der Körper fit.
Ich mache auch regelmäßig Sport und habe bemerkt, dass meine Haut um einiges reiner geworden ist.
Zudem nutze ich auch die Creme von https://www.dailybeauty.de/pages/antifaltencreme - die als kleines Mittel dazu.

Aber es kann auf jeden Fall helfen wenn man Sport macht - in allen lagen.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
kerber
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 107
Registriert: 17.12.2013, 14:25



Interessante Beiträge


Zurück zu Offtopic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast