Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Dinge, die sonst nirgendwo reinpassen.

Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Neuer Beitragvon kerber » 29.03.2015, 13:29

Mich plagt schon seit 2 Wochen eine sehr starke Erkältung die auch nicht zu besser werden scheint :( Bin jetzt schon die ganze Zeit nicht ins Fitnesscenter gegangen und finde dass es langsam Zeit ist anzufangen. Nur stelle ich mir die Frage ob diese Erklärung mein Training beeinflusst ?!

Wegen dieser Frage bin ich auch bei euch, möchte von euch wissen ob ich es lieber lassen soll oder machen soll ?! Habt ihr denn auch mal mit einer Erklärung trainiert und hat es euch in einer Weise eingeschränkt ?

Muss ich mich denn bei dem Arzt melden oder wie mache ich das ? Habe viele Fragen und hoffe dass ich hier auch hilfreiche Antworten bekommen kann ;)
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
kerber
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 114
Registriert: 17.12.2013, 14:25

Re: Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Neuer Beitragvon MrX » 29.03.2015, 15:48

Wenn du seit 2 Wochen an der Erkältung leidest solltest du zum Arzt gehen. Mit einer Erkältung zu trainieren ist gefährlich und solltest du lassen. Dein Körper ist sowieso schon geschwächt und wenn du ihn dann noch belastest durch Körperliche Aktivitäten kann sich so eine Krankheit schnell fest setzen. Ich weiß es ist depremierend, sitze auch seit 10 Tagen zuhause ohne zu trainieren aber erst sollte man wieder Fit sein bevor es weiter geht!
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Neuer Beitragvon tonikk » 29.03.2015, 17:12

Moin Kollege..

Deine Frage ist etwas sperrig denn man kann sich auch alleine informieren und vor allem muss man ja auch alleine wissen ob man sich in der Lage fühlt trainieren zu gehen oder nicht. Deshalb ist es auch hier etwas unpassend dass du fragst ob du trainieren gehen kannst. Ich zum Beispiel hatte auch mal ne Grippe aber bin dann trotzdem trainieren gegangen. Nachdem ich mich hier http://www.moremuscles.de/training-mit-erkaeltung informiert hatte und auch erfahren habe dass es dem Training nicht schadet, bin ich auch dann gegangen als ich krank war.

Es kommt aber auch auf den Menschen selber an, weil wenn man müde ist oder sich einfach schlapp fühlt, ist es meiner Meinung nach besser Zuhause im Bett zu bleiben als jetzt in die Muckibude zu gehen ;)
Aber sonst kannst du klar auch zu deinem Arzt geheh und den mal fragen ob du in der Lage bist.
"Hass ist Ballast. Das Leben ist zu kurz um immer wütend zu sein."
Benutzeravatar
tonikk
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 138
Registriert: 07.10.2013, 21:38

Re: Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Neuer Beitragvon MrX » 30.03.2015, 10:28

Bei einem ganz harmlosen Schnupfen mag es keine bösen Folgen haben, wenn Sie moderat weiter trainieren – vorausgesetzt, Sie fühlen sich fit genug. Doch generell ist Vorsicht angebracht. In einigen Fällen sollten Sie die Sportschuhe unbedingt gegen das Krankenbett tauschen. „Dazu gehören vor allem fiebrige Virusinfektionen“, sagt Professor Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Sport kann die Viren im Körper zur Wanderschaft anregen und das geht im schlimmsten Fall aufs Herz. Ist das Immunsystem nicht in der Lage, die Viren zu beseitigen, schwelt manchmal eine Immun- oder Entzündungsreaktion weiter. Eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) kann die Folge sein – und diese ist mitunter lebensgefährlich.



Klar ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen und wenn man am Tag 2 mal gehustet hat heißt das nicht das aus fürs Training. Allerdings ist das ganze nicht ohne, sobald es mehr ist als nur bisschen Schnupfen würde ich es persönlich lassen, die einschätzung ist natürlich jedem selbst überlassen.
Benutzeravatar
MrX
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.11.2011, 19:25

Re: Sollte ich mit einer Erkältung trainieren ?

Neuer Beitragvon Nicolas » 30.03.2015, 20:01

ich würde mit einer erkältung die schon 2 wochen dauert sicherheitshalber einmal kurz zum arzt schauen, damit er sich auch einmal die lungen anschaut weil vielleicht auch die tiefen luftwege betroffen sind (z.B. atypische Pneumonie)
je nachdem wo du wohnst könnte es aber auch sein, dass du unter umständen eine allergie (??) hast, weil jetzt schon die frühblüher für viele leute eine qual sind.

sonst kann ich dir nur raten mit dem training noch ein wenig zu warten, da ich erst vor kurzen einen 24-jährigen im spital behandeln musste der aufgrund einer übergangenen infektes auf ein spenderherz wartet (ist natürlich das schlimmste was passieren kann aber mir persönlich war es eine lehre)

lg
Benutzeravatar
Nicolas
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 12.03.2007, 20:18



Interessante Beiträge


Zurück zu Offtopic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron