Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

asiatische küche

Hier könnt Ihr Eure leckeren Bodybuilding-Rezepte reinposten.

asiatische küche

Neuer Beitragvon seelachsfilet » 08.02.2010, 15:17

Hey,
ich habe mir heute mal Glasnudeln gekauft und versucht die mit etwas Sojasauce etc zuzubereiten.
Hat leider nicht so gut geklappt :D Daher ein paar Fragen:

Ist so chinesische Küche überhaupt BB-gerecht? Enthalten Glasnudeln z.B. "gute" carbs, wie Vollkornnudeln oder eher nicht? Reis ist ja auf jedenfall gut..

Ich mag eigentlich chinesische, thailändische, allgemein asiatische Küche sehr gern, vielleicht gehts ja hier jemand ähnlich. Könnt ihr mir ein paar BB-gerechte Rezepte empfehlen (am besten schnell, einfach und gut!) ?

Gruß ,
seelachs
seelachsfilet
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.08.2008, 18:32

Re: asiatische küche

Neuer Beitragvon jack-pott » 08.02.2010, 15:55

Meistens gibts ja dabei weißes Fleisch, was schonmal gut ist, aber die Glasnudeln haben relativ viel KH und kaum Eiweiß.
Falls man nicht grade Diät macht find ihc es OK

Hatte erst vor 4 std den letzten Teller Gebratene Nudeln vom Thailändischen Restaurant.

Also ein besser BB gerechtes Restaurant würde mir nciht einfallen, da die ja sehr viel mit weißen Fleisch machen. Genau wie beim Chinesen.
Benutzeravatar
jack-pott
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1161
Registriert: 15.02.2009, 22:41
Blog: Blog lesen (41)

Re: asiatische küche

Neuer Beitragvon Reem$ » 08.02.2010, 16:17

Asiatische Küche ist im allgemeinen eh sehr gesund und vorallem lecker! Naja bis auf das Glutamat was die alle reinkippen, man sollte nach möglichkeit ohne bestellen, das zeug ist total widerlich und versaut es meiner meinung nach nur. Aber viele leute schmecken ohne diesen ganzen Geschmacksverstärkerdreck schon gar nichts mehr, weil sie es sich nur so tonnenweise rein schaufeln... ihr pech. :hammer:

Btw. das Tiefkühlzeug von Frosta ist sehr gut wenn man mal keine Lust hat aufs Kochen aber dennoch mal was asiatisches will (oder was anderes). Halt teurer als die anderen aber dafür ohne zusätze.

Am besten eh selber machen im Wok! Frisches Gemüse wie Kaiserschoten, Paprika, Pilze und so weiter, helles Fleisch, Vollkornreiß oder Vollkornnudeln und ein bisschen Soja Soße.

Gruß
Reem
"Hört mir zu, Maden: Ihr seid nichts Besonderes. Ihr seid keine wunderschönen, einzigartigen Schneeflocken. Ihr seid genau so verweste Biomasse wie alles andere. Wir sind der singende, tanzende Abschaum der Welt. Wir sind allesamt Teil desselben Komposthaufens."
Benutzeravatar
Reem$
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 62
Registriert: 20.04.2008, 21:03

Re: asiatische küche

Neuer Beitragvon jack-pott » 08.02.2010, 16:28

Kann nicht mehr editieren, naja hier hab ich grade gesehen:

http://www.bambamscorner.com/rezepte/huhnwok.html
http://www.bambamscorner.com/rezepte/puteindisch.html
http://www.bambamscorner.com/rezepte/huhnreisring.html

Da gibts eig immer gute Rezepte, gut anhören tut sich das auf jeden Fall^^
Benutzeravatar
jack-pott
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1161
Registriert: 15.02.2009, 22:41
Blog: Blog lesen (41)

Re: asiatische küche

Neuer Beitragvon seelachsfilet » 08.02.2010, 17:24

Danke für die Antworten!
Die Rezepte sehn schonmal lecker aus auf den Bildern, mal schaun ob ich das so hinbekomme.

Das mit dem Glutamat in Asia-food stimmt leider schon... ich musste bei allen 4 Soja Saucen die das Geschäft hatte, die Zutaten durchlesen und nur eine(!) war ohne glutamat :shock:
seelachsfilet
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.08.2008, 18:32

Re: asiatische küche

Neuer Beitragvon kirhof » 29.06.2018, 15:17

Ich glaube das es sehr schwer ist selbst das Chinesische Essen zu zubereiten!
Daher gehe ich lieber ins Chinesische Restaurant wie z.B. das deli-gourmet.de !
Hab' ihre Webseite eigentlich eher zufällig gefunden,
und seit dem bin ich Stammgast da :)
Ich liebe ebenso das Chinesische Essen und finde das es sehr lecker schmeckt.

Wenn du aber Lust hasst es selbst zu kochen,dann kannst du dich im Web nach Rezepten umschauen.
Ich bin mir sicher das es da sehr viel zu finden gibt.
Aber wenn du wirklich gutes Chinesisches Essen essen willst,dann geh' einfach ins Restaurant,mein Rat :)

LG
Alles im Leben gibt kund, dass das irdische Glück bestimmt ist, vereitelt oder als eine Illusion erkannt zu werden.
Benutzeravatar
kirhof
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 12.10.2013, 23:06



Interessante Beiträge


Zurück zu Rezepte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron