Hier erhältst du Hilfestellung zu Themen wie...
  • Bodybuilding, Kraftsport, Training
  • Ernährung, Essensratschläge
  • Sporternährung, Fitnessfood
  • Anabole Steroide

Wichtige Punkte vor dem posten...

Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Hier könnt Ihr Eure leckeren Bodybuilding-Rezepte reinposten.

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon xBobx » 28.02.2013, 18:30

uuuund noch eins :-)
http://www.moremuscles.de/protein-riegel-selber-machen

Grüße und guten Appo :-P
xBobx
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.06.2012, 16:12

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon omfgTIM » 15.03.2013, 20:43

Hab mich heute auch mal dran versucht, um mein MKP loszuwerden:

500g MQ
200g Haferflocken
100ml Milch
250g MKP
200g verschiedene Nüsse

Schmeckt gaud! (:

Bild

ca. ~

Pro 100g:
184,9 kcal
22,3g EW
16g KH
4g Fett
"You simply can't outtrain a bad diet."
Benutzeravatar
omfgTIM
Bodybuilder
Bodybuilder
 
Beiträge: 1327
Registriert: 14.05.2009, 19:43
Wohnort: Oldenburg

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon dfu89 » 02.04.2013, 13:39

Also ich habe vor kurzen diese Riegel gemacht und diese waren sehr lecker:

http://www.fitness-nerds.at/ernahrung/e ... -machen-2/

20g Mehl
50g Whey
30g Erdnussbutter (grob)
100 ml Milch
100g Haferflocken
120g fettarmer Joghurt
20g Kakaopulver
Kokosflocken
Honig


Nährwerte Pro Riegel (100g): EW 15,3/KH 19,5/Fett 6,8/Kcal 198,2

Um den EW Gehalt etwas zu erhöhen habe ich die Riegel auch schon mit 250g Magerquark versucht.
dfu89
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2013, 13:27

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon SeekAttackDestroy » 07.10.2013, 10:30

Kaesekuchenartig, aber auch als Riegel zu geniessen

3 Aepfel schaelen und klein schneiden
In einer Pfanne anbraten mit Zimt
Zeitgleich 340gr lowfat griechischen Joghurt mit 3 Eiern und 50g Whey verruehren
Aepfel unterheben

Auf Blech ausbreiten, 180Grad, 40min

844kcal
86.2 EW
155.1 KH
21.4 F

Das ganze bitte /10, da aus der Masse 10 "Riegel" geschnitten werden.
Tough times never last

- but tough people do.
__________________________________________________________

Sweat is Fat crying
Benutzeravatar
SeekAttackDestroy
Kraftprotz
Kraftprotz
 
Beiträge: 147
Registriert: 28.03.2013, 11:28
Wohnort: Wittlich

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon ag1m » 13.04.2014, 13:39

Mein neues Proteinriegel Rezept (heute spontan ausgedacht):

    50g Haferkleie Flocken
    50g Agavendicksaft
    150g NoName Vanille Whey Proteinpulver
    500g Magerquark
    150g Dinkelmehl
    100g Leinsamen geschrotet
    6 Eier

Alles vermischen eine Stunde in den Kühlschrank ruhen lassen.

Dann ca. 1cm hohe Schicht auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei ~ 160/170 °C Umluft ca. 20 Minuten backen lassen.

Gesamtnährwerte:

276,9 g Eiweiß
194,2 g Kohlenhydrate
90,2 g Fett
55,8 g Ballaststoffe

2818 Kcal


Bild
Bild


Sehr "luftig" und nicht zu süß, werde da aber noch ein wenig experimentieren, für den ersten Versuch in der Kombination aber sehr gelungen :)


Gruß
John Broz hat geschrieben:If you cant' squat everyday, lift heavy everyday then you are not OVERTRAINED, you are UNDERTRAINED!
Benutzeravatar
ag1m
MuskelFreak
MuskelFreak
 
Beiträge: 4337
Registriert: 21.09.2008, 18:58
Blog: Blog lesen (204)

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon Gummischuh » 19.04.2014, 12:38

xBobx hat geschrieben:uuuund noch eins :-)
http://www.moremuscles.de/protein-riegel-selber-machen

Grüße und guten Appo :-P


Die habe ich mal nachgemacht, schmeckt richtig gut und ist sehr leicht im Magen. Schnell gemacht und werde es wieder machen. :mrgreen:
Pain is temporary

Ist das Kunst oder kann das weg?
Gummischuh
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 01.01.2014, 21:27
Wohnort: Bremerhaven

Re: Selbstgemachte Eiweiß Riegel?

Neuer Beitragvon xBobx » 16.10.2017, 20:21

Hey...was sagt ihr zu dem Rezept??

also das zweite unten mit den Bohnen meine ich :-) !! ....
xBobx
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.06.2012, 16:12

Vorherige


Interessante Beiträge


Zurück zu Rezepte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste